Englisch | Deutsch | Französisch
 
 
 

Home

Über uns

Toleranz

Mikrokredite

Frauen & Kinder

Mensch & Tier

HIV & AIDS

Mediation

Spenden

Kontakt

Inaara Aga Khan appelliert

Population Services International

Ein Herz fuer Kinder

FIFA Football for Hope

Der Sonnenhof Song

Deutsche AIDS Stiftung Online Spenden

Offizielle Auftritte/Events

Besuch eines öffentlichen Krankenhauses im Township Htan Ta Bin, 80 km süd-westlich von Rangun

Myanmar,  5.  November 2012

Dieses ist das einzige Krankenhaus der Regierung in dieser Gegend und für alle 250.000 Einwohner im Einzugsgebiet von Htan Ta zuständig. Es fehlt an allem: Mehr…


Besuch der Shwe Dagon Pagode

Myanmar, 4. November 2012

Die Shwe Dagon Pagode ist der wichtigste Sakralbau und das religiöse Zentrum Myanmars in Rangun, der früheren Hauptstadt des Landes.

Mehr…


Thuwunna Youth National Stadium

9 November 2012 – Rangun

Thuwunna Youth National Stadium Auf Einladung des Präsidenten der Myanmar Football Federation besuchte Inaara Aga Khan in ihrer Eigenschaft als Botschafterin der FIFA-Hilfsorganisation Football for hope das Thuwunna Youth National Stadium.

Mehr…


10 Jahre Sonnenhof

Gut Sonnenhof, 05. September 2012

Beiratsvorsitzender Ernst Theodor-Henne und Renate Thyssen-Henne und Opernstar Thomas Hampson und Prinzessin Inaara

Der beliebte und bekannte Sonnenhof in Rottenbuch feierte am 5. September 2012, 10-jähriges Jubiläum. Über 2500 Hunde konnten durch das soziale Engagement der Gründer von SOS PROJECTS gerettet werden und über 1000 kranken Kindern wurde mit tiergestützten Therapien geholfen.

Musikmanager Thomas Stein, Moderatorin Nina Ruge, Dr. Gabriele Inaara Begum Aga Khan, Renate Thyssen-Henne, Musikmanager Leslie Mandoki und ZDF-Moderator Alexander Mazza

Bei einem Pressegespräch, moderiert von Nina Ruge sprach die Gründerin und Präsidentin von SOS PROJECTS Renate Thyssen-Henne erstmals über ihren neuen Partner die Stiftung Menschen für Tiere: „Der Sonnenhof besteht nun seit 10 Jahren. Damit er auch in Zukunft weitere Jahrzehnte bestehen kann, ist SOS PROJECTS die Partnerschaft mit der Stiftung Menschen für Tiere eingegangen. Zusammen werden wir noch mehr für bedürftige Kinder und Tiere auf dem Sonnenhof, in Schulen und Krankenhäusern tun.“

Mehr…


Die bekannte Golf-Charity Eagles spendet € 30.000,– an Hilfsorganisation der Begum

5. August 2012 Baden-Baden

Die bekannte Golf-Charity Eagles spendet € 30.000,– an Hilfsorganisation der Begum

The EAGLES Charity Golf Club e.V. veranstaltete zusammen mit der Finanzwelt am 5. August ein Golfturnier mit anschließendem Diner im Brenner´s Parkhotel in Baden-Baden.
Ehrengast war Ihre Hoheit die Begum Aga Khan, die über das bevorstehende 10jährige Jubiläum und die Arbeit und Ziele ihrer Hilfsorganisation SOS Projects für Mensch und Tier berichtet und sich über einen Scheck in Höhe von € 30.000,– für den guten Zweck freute. In den letzten 10 Jahren konnten mit den Projekten auf dem vereinseigenen Sonnenhof über 1000 kranken und traumatisierten Kindern in begleitenden, tiergestützen Therapien geholfen werden.

Mehr hierzu auf: www.sos-projects.org
.
Presse:
Bild München vom 07.August 2012


Kampagnenstart auf dem Alexanderplatz: 12 Tierschutzzimmer für 12 Berliner Schulen

Berlin, 05. Juni 2012

Begum Aga Khan übernimmt die Schirmherrschaft für das neue Bildungsprojekt für Berliner Ganztagsschulen von Aktion Tier und der Stiftung Menschen für Tiere. Zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden der Hilfsorganisation Aktion Tier, Holger Knieling und dem Präsidenten der Stiftung Menschen für Tiere, Ulrich Laudick sowie vielen Kindern stellt sie das Konzept vor: insgesamt 12 Berliner Schulen - je eine pro Berliner Bezirk – sollen ein Tierschutzzimmer bekommen.

Mehr…


Die Begum Aga Khan feiert das traditionelle Adventfest auf dem Sonnenhof

Rottenbuch bei Murnau, 4.12.2011

Die Begum und ihre Mutter RTH im Kaminzimmer des Sonnenhofs. Foto: Sabine Brauer

Wie jedes Jahr lud die Gründerfamilie des Hilfsprojektes für bedürftige Menschen und Tiere persönlich und auf eigene Kosten zu dieser vorweihnachtlichen Veranstaltung für große und kleine Hundefreunde - zur besinnlichen Einstimmung auf das Weihnachtsfest und als Dankeschön an alle Freunde und Unterstützer der Hilfsorganisation SOS Projects und des Sonnenhofes.

Mehr…


Kampf gegen Lungenentzündung in Myanmar - über 155.000 kranke Kinder behandelt

Myanmar, 4. Mai 2011

Die Princess Inaara Foundation und „Ein Herz für Kinder” retten das Leben tausender Kinder in Myanmar. Über 155.000 Kinder wurden in 2010 medizinisch gegen den schlimmsten Feind von Kindern unter fünf Jahren behandelt: die Lungenentzündung.

Mehr…


8. Festliches Adventswochenende auf dem Gut Sonnenhof - der Begegnungsstätte für Mensch und Tier

Gut Sonnenhof, 11. Dezember 2010

Zum Achten Mal in neun Jahren feierten Tierschützerin Renate Thyssen Henne und ihre Tochter die Begum Aga Khan ein festliches Adventswochenende auf dem Sonnenhof. Ein war ein Fest für Kinder und Hunde und ein Dankeschön an alle Unterstützer mit Riesen Tombola und vorweihnachtlicher Stimmung.

Mehr…


Begum Inaara ruft auf zur Unterstützung von Project Hope Capetown im kampf gegen HIV/AIDS

Kapstadt, 30. November 2010

Die Hilfsorganisation HOPE CAPETOWN unter der Leitung von Pfarrer Stefan Hippler leistet seit 11 Jahren überzeugende Arbeit am Kap der Guten Hoffnung: mit weniger als 30 Mitarbeiter erreicht Hope Capetown über 300.000 betroffene Menschen in verschieden Townships von Kapstadt.

Mehr…


17. Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung

Berlin, 6. November 2010

H.H. the Begum Aga Khan delivering speech at 17th Annual Opera Gala for German AIDS Foundation

Zum 17. Mal fand in der deutschen Hauptstadt die festliche Operngala mit 2000 Gästen in der Deutschen Oper in Berlin statt. Die Erlöse von ca. €400.000,– gehen an die Detusche AIDS Stiftung für wichtige Hilfsprojekte im In- und Ausland.

Mehr…


FIFA: 20 Zentren für 2010

4. May 2010, Home of FIFA, Switzerland

Dr. Gabriele Inaara Aga Khan, Botschafterin der FIFA – Football for Hope Bewegung: „20 Zentren für 2010 ist die offizielle Kampagne der FIFA- Fußballweltmeisterschaft in Südafrika 2010. Mit 20 neuen Football for Hope Zentren wollen wir Bildung, Gesundheit und den Fußball in ganz Afrika förden“.

Mehr…