Englisch | Deutsch | Französisch
 
 
 

Home

Über uns

- Vorwort

- Prinzessin Inaara

Toleranz

Mikrokredite

Frauen & Kinder

Mensch & Tier

HIV & AIDS

Mediation

Spenden

Kontakt

Inaara Aga Khan appelliert

Population Services International

Ein Herz fuer Kinder

FIFA Football for Hope

Der Sonnenhof Song

Deutsche AIDS Stiftung Online Spenden

Frauen und Kinder


„Frauen beeinflussen ganz wesentlich die Entwicklung und das Fortkommen ihrer Kinder und damit der nachfolgenden Generationen.”

Prinzessin Inaara

Häusliche Gewalt

Häusliche Gewalt betrifft Menschen unabhängig von Alter, Rasse, Religion und Sexualität. Die Gewalt kann in jedem Stadium einer Beziehung beginnen und möglicherweise auch noch andauern, wenn die Beziehung schon beendet ist. Es sind für gewöhnlich Frauen und Kinder, die Opfer von häuslicher Gewalt werden, wobei die Gewalt körperlichen Missbrauch, Vergewaltigung und Drohungen mit einschließen kann. Manchmal ist sie aber auch subtilerer Natur, wie beispielsweise, wenn der eine den anderen dazu bringt, sich wertlos zu fühlen, ihm kein Geld gibt oder es ihm nicht erlaubt, das Haus zu verlassen. Soziale Isolation und emotionaler Missbrauch können genauso langandauernde Auswirkungen haben wie körperliche Gewalt.

Menschenhandel und Zwangsprostitution

In vielen Teilen der Welt, insbesondere in Entwicklungsländern fallen viele junge, unerfahrene Mädchen und junge Frauen in die Hände von Menschenhändlern. Ihnen werden Studienmöglichkeiten und / oder gute Jobs versprochen, und so werden sie in fremde Länder gelockt. Dort werden sie an andere Verbrecher „verkauft“, die sie dann meist in die Prostitution zwingen. Andere Formen des Menschenhandels schließen die Sklavenarbeit und das Arbeiten in Zwangsehen und häusliche Sklaverei mit ein.

Pages: 1 2